Im Rahmen von Operation "Weserburg" wurden Dänemark und Norwegen im April des Jahres 1940 eingenommen. Deutsche Fallschirmjäger waren hieran nicht unwesentlich beteiligt. Aber woher kam diese neue Truppe, die dem Gegner auf dem Gefechtsfeld das Fürchten lehrte? Als Teil der Luftwaffe wurde diese Eliteeinheit aufgestellt. Zunächst in Richtung Frankreich geschickt, um die dortigen Grenzbefestigungen auszuschalten, ging ihr Werdegang weiter nach Belgien, wo sie wieder sehr erfolgreich waren mit einem brillanten Einsatz zur Einnahme des befestigten Forts Eben Emael. Mit der Einnahme der griechischen Insel Kreta wurde die Erfolgsgeschichte fortgesetzt, was jedoch, bis hin zu den Rückzugs-Gefechten am Monte Cassion in Italien, was den Untergang der Luftlander, mittlerweile längst zum Infanteristen umgeformt, im Rahmen des Wehrmacht nicht aufhalten konnte. Hier die fesselnde Film-Dokumentation dazu.   

  • Format: PAL schwarz/weiß
  • Format: DVD 5 Region O
  • Tonformat: Dolby Digital Stereo
  • Laufzeit: ca. 52 Minuten
  • Sprache: Englisch.

Zustand: Es handelt sich um eine NEU - DVD, ungeöffnet und Original - eingeschweißt vom Lieferanten.

SOFORT lieferbar.