EINZELSTÜCK
 
Die Firma Carl Walther gehört zu den wenigen Waffenherstellern, deren Namen in der ganzen Welt bekannt sind. Der schon im 19. Jahrhundert renomierte Hersteller von Jagdwaffen brachte 1908 seine erste Selbstladepistole auf den Markt. Im Lauf der nächsten Jahrzehnte folgten zahlreiche Modelle, bis 1929 jene weltberühmte Walther-Pistole PP herauskam, die richtungsweisend für die Konstruktion moderner Selbstladepistolen wurde.
 
Dieses Buch stellt in lückenloser Folge alle Verteidigungs- und Dienstpistolen vor, die die Firma Walther bis heute herausgebracht hat, einschließlich der neuesten Pistole P99. Dem Waffenfreund und -sammler wird hier nicht nur eine Übersicht, sondern auch eine Identifizierungshilfe in die Hand gegeben.
 
Der Band ist sehr übersichtlich aufgebaut: Jedes Modell wird mit einem Bild gezeigt, es folgen aufgelistet Baujahr, Kaliber, Länge, Gewicht, Anzahl der Züge, sonstige Merkmale sowie der Seriennummernbereich. In kurzen Anmerkungen sind weitere Besonderheiten erwähnt.
 
  • 106 Seiten
  • zahlreiche Abb
  • Format ca. 13,5 x 21 cm
  • deutscher Text
  • Paperback
  • ORIGINAL - Ausgabe (Erstauflage) des ehem. Journal Schwend Verlag aus dem Jahre 1997
  • Zustand: 1 - 2.
ANTIQUARIAT.
 
SOFORT lieferbar.
 
Es handelt sich um ein gelesenes und gebrauchtes Exemplar aus gepflegter Privat - Sammlungsauflösung (Nichtraucher) in einem SEHR GUTEN Gesamtzustand. 
 
Sehr, sehr selten. Nicht mehr zu beschaffendes EINZELSTÜCK.